Die Akzeptanz der Energiewende ist nur noch dort vorhanden,
wo das Wissen um ihre Auswirkungen fehlt!

Wahnsinn - Noch mehr und neue Windkraft rund um Bad Sobernheim?
Trifft es nun auch die Erholungsregion Bad Sobernheim mit voller Wucht? Die Allgemeine Zeitung berichtete am 2.Mai, dass 9 (!) weitere Räume für noch mehr Windkraftanlagen in Prüfung sind. Es ist zwar davon auszugehen, dass nicht alle 9 Räume bestehen bleiben, aber schon ein weiterer Raum kann diese Region nachhaltig beeinträchtigen. Wo die Räume ganz genau liegen, ist geheim. Die Presse spricht pauschal von den Höhenzügen zwischen Durchroth-Odernheim über Kirchroth nach Merxheim im Süden und ergänzend zu den laufenden Vorhaben bei Simmertal, Seesbach und Pferdsfeld von noch weiteren Flächen im Soonwald-Vorland im Norden. Das zeigt einmal mehr, dass bei diesem Thema nach wie vor keine Transparenz herrscht. Das zeigt aber auch, wie vor lauter Geldverlockung die Gemeinden Natur, Landschaft und ihre Heimat leichtfertig zerstören würden. Eine Kartenillustration, wie diese Region schon ohne die 9 neuen Standorte mit Windkraft verbaut und überplant ist gibt es mit Nachdenkanregungen hier: (link) http://www.nahe-natur.com/mediapool/88/886012/data/Windkraft-Karten.pdf 
 
gez. Michael Altmoos, 06.Mai 2014, www.nahe-natur.com

 

Bündnis Energiewende für Mensch & Natur

Kontakt | Impressum | Postanschrift: Thiergartenstraße 36a, 55496 Argenthal